Nach Landtagswahlen: Petry droht Merkel mit kleinem Österreicher

Berlin. Auf einer Pressekonferenz, auf der die AfD-Führerin Frauke Petry den gestrigen Wahlerfolg ihrer Partei feierte, drohte sie gleichzeitig der Bundesregierung und der Kanzlerin, dass das noch lange nicht alles gewesen sei. Dazu sagte sie der Redaktion von Die Wahrheit:“Wir haben gute Verbindungen zu Österreich, allein schon aus Tradition. Viele von denen sind der Meinung, dass sie die wahren Deutschen sind. Die Wahlen waren ein Warnschuss. Wenn nicht sofort unsere Forderungen umgesetzt werden und alle unproduktiven Ausländer das Land verlassen, holen wir unseren Freund aus Österreich! Und allen hier sollte klar sein, dass das für Deutschland nie etwas gutes bedeutet hat.“

Advertisements

Hitlerdroge Crystal Meth: Ist Heisenberg ein Nazi?

Albuquerque. Viele hatten bereits Verdacht geschöpft, als nach ein paar Folgen der Bart und die autoritäre Ader des sonst so sanften Chemielehrers Walter White auftauchten. Ist der Mann, der Crystal Meth in industriellem Ausmaße kocht, um seine Krankenhausrechnungen zu bezahlen ein Nazi? Vince Gilligan, der die Reality Dokumentation über den krebskranken White produzierte, bestritt das bislang.

Allerdings nannte sich Walter White später nur noch Heisenberg. Die Parallele zu Werner Heisenberg, dem Physiker, der der Heisenbergschen Unschärferelation ihren Namen gab, ist offensichtlich. Während der Zeit des Faschismus in Deutschland war eben jener Heisenberg maßgeblich im Auftrag der Wehrmacht an der Entwicklung des Nazi-Atomwaffenprogramms beteiligt.

Jetzt kam die BILD mit der Schlagzeile über Nazi-Pillen und Crystal Meth heraus, die auf den ersten Blick sehr effekthascherisch und aus dem Zusammenhang gerissen zu sein scheint, bei näherem Hinsehen aber auf eine legitime Frage hinweist: War Walter White, auch bekannt als Heisenberg, ein Nazi?

Die Wahrheit wird alles in ihrere Macht stehende tun, um die vereinigte Leserschaft weiter auf dem Laufenden zu halten.