Ein Millionen-Investment

Michael Gier, Verwaltungsratsvorsitzender und Sprecher der Future Capital Investment Group sagte gegenüber dem Portal „Venture Meats“ nach der letzten Konferenz der Investorengruppe bezüglich der Zukunftsaussichten des neuen Online-Magazins: „Die Wahrheit ist für uns in jeder Hinsicht the next big thing. Die Präsentation der Founder hat uns vom ersten Moment an total geflasht. Allein der Claim „Wir berichten nicht nur drüber, wir machen die Wahrheit“ hat alle Venture Capitalists überzeugt. In der 155-seitigen Power-Point-Präsentation war kein Chart zuviel. Der CMO macht sich bereits bei der Firma Goodgame Studios in Hamburg verdient, in dem er als Wingman für die Verhinderung des Betriebsrates wirkte – mit Erfolg, wie man sieht. Dazu war das Konzept, allein auf Praktikantenbasis ohne eigenes Büro, sondern nur durch Home-office und einen Kasten Club Mate in den ersten sechs Monaten eine Umsatzsteigerung von 1500% zu erreichen, nennen wir shooting for the moon.“ Das Founder-Team von Die Wahrheit zeigt sich sichtlich zufrieden, in der Seed-Capital-Runde ein 500-Millionen Investment eingestrichten zu haben. (Venture Meat vom 16. Januar 2016)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s